Modellbasierte Managementsysteme für das Tagesgeschäft

Prozessmanagementportale werden in vielen Unternehmen angewendet um den Einsatz von integrierten Managementsystemen zu unterstützen. Diese Portale bieten Zugang zu den wichtigen Vorgabedokumenten und Vorgehensweisen im Unternehmen und schaffen Transparenz über Verantwortlichkeiten zu vielfältigen Geschäftsvorfällen. Das IPK Berlin entwickelt und implementiert seit über 5 Jahren modellbasierte Managementsysteme, die im Intranet den Mitarbeitern das Tagesgeschäft erleichtern.

Unser Angebot

Auf Basis langjähriger Erfahrungen unterstützen wir Unternehmen in allen Phasen des Aufbaus und der Anwendung von modellbasierten Prozessportalen.

Dazu gehören:

  • Bedarfsanalyse und Roadmapping – Hierbei entwickeln wir anhand ihrer Prozessstrategie und den Anforderungen die Anwendungsszenarien. (z.B. Welche Managementsysteme sollen durch das Prozessportal unterstützt werden?)
  • Konzeptentwicklung für prozessorientierte Managementsysteme – Für ihre (zukünftigen) Anwendungen entwickeln wir mit ihnen funktionale Prototypen anhand dessen die Nutzenpotenziale und Interaktionsmöglichkeiten für die Anwender im Unternehmen aufgezeigt werden können.
  • Implementierung von modellbasierten Managementsystemen im Intranet – Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des modellbasierten Prozessassistenten – Flexibel, einfache Anwendung und Datenpflege, reflektive und aufgabenbezogene Sichten, so dass sich jeder im Unternehmen zu Hause fühlt.
  • Integration der verwendeten Unternehmenssoftware – Prozessportale bieten die Möglichkeit zur aufgabenbezogenen Integration bestehender Anwendungssysteme. Insbesondere mit dem MO²GO-Prozessassistenten bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten. Dabei können insbesondere auch überlappende Systeme ausgeschaltet werden, so dass Kosten eingespart und durch Harmonisierung Effizienzsteigerungen erzielt werden können.
  • Optimierung bereits eingesetzter Portale – Mit Hilfe von Usablility-Checks und Anwendungstests analysieren wir ihr Portal entsprechend ihrer Ziele und entwickeln für sie tragbare Verbesserungskonzepte, so dass ihr Prozessmanagement erfolgreicher wird.